JETvarnish 3D

MGI JETvarnish 3D

Produktion ab dem 1. Bogen

Das patentierte MGI AIS Scannersystem übernimmt die vollautomatische Passereinrichtung.

Scharfe Kanten - Hoher Glanz

Durch den Einsatz von Heißfolien erzielen Sie brillante Ergebnisse bis zu 230µm in einem Durchgang und einer Vielzahl von Farben.

Das Mehr an Substraten

Die optionale Corona-Einheit optimiert die Adhäsion von komplex bedruckten Substraten.
Haptik, die begeistert, mit Lack, Folierung oder in Kombination, brillanter Passer ab dem 1. Bogen: Die Ergebnisse der Veredelung mit der MGI Jet Varnish 3D werden Ihre Kunden und Sie begeistern.
 
Arbeiten Sie produktiv mit Geschwindigkeiten von bis zu 3123 Bogen/h B2 bzw. bis zu 2191 Bogen/h B1 bei Grammaturen von 135 Gramm bis zu 600 Gramm. Das Maximalformat beträgt 29,70 cm - 125,00 cm. Bei Lackschichtdicken von 6 µm - 230 µm produzieren Sie in einem Durchgang, bei Bedarf zusätzlich mit Heißfolienprägeeffekte bis zu 230 µm und mit einer Vielzahl von Farben.

Der Unterschied liegt im Detail: bis zu 99 Glanzpunkte, minimalste Makulatur durch das patentierte MGI AIS Scannersystem, feinste Prägungsdetails ab 4 Punkt Schrift (im Tonerfoilmodus), dank optimierter Softwaretools Änderungen in "letzter Minute", effiziente Schritte bei der möglichen Lackschichtdicke werden nicht nur Ihre Kunden begeistern, sondern auch Ihnen eine wirtschaftliche Produktion ermöglichen.

x-doc-solution GmbH
Hauptniederlassung

Tabbertstraße 18, 12459 Berlin
Tel.: 030 / 53070-311, Fax: 030 / 53070-312

x-doc-solution GmbH
Niederlassung Queis

Igepa-Ring 1, 06188 Landsberg / OT Queis
Tel.: 034602 / 61-680, Fax: 034602 / 61-689

x-doc-solution GmbH
Niederlassung Dieburg

August-Horch-Straße 3, 64807 Dieburg
Tel.: 06071 / 3015-470, Fax: 06071 / 3015-480